Der Inhalt/das Fotomaterial dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

SCHLOSS NIEDERWEIDEN

Gepostet von am Januar 12, 2018

SCHLOSS NIEDERWEIDEN

Das Werk des Barockarchitekten Bernhard Fischer von Erlach wurde 1986 gemeinsam mit Schloss Hof 1986 zum Austragungsort der Niederösterreichischen Landesausstellung „Prinz Eugen und das barocke Österreich“, wodurch es vor dem drohenden Verfall gerettet werden konnte.

Es dient heute als Ausstellungsort, bietet einen erholsamen Park und in einem Nebengebäude die zauberhafte „Wildküche“, die als außergewöhnlicher Rahmen für private Veranstaltungen zur Verfügung steht und während der Öffnungszeiten des Parks frei besichtigt werden kann.

Fotografiert für die Serie „Baujuwele“, NIEDERÖSTERREICH GESTALTE(N).

Fotos: Romana Fürnkranz Architekturfotografie Wien