Der Inhalt/das Fotomaterial dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

SCHULBAU DRASCHESTRASSE

Gepostet von am Januar 12, 2018

SCHULBAU DRASCHESTRASSE

Die denkmalgeschützte Volksschule in der Draschestraße, 1230 Wien, wurde um einen viergeschoßigen Zubau erweitert,  der einer besonders behutsamen architektonischen Verbindung von Alt und Neu bedurfte, um neben der Funktionalität die Harmonie des Ensembles zu wahren.

Der Lückenschluss erfolgte durch die Anbindung an das Bestandsgebäude auf zwei Ebenen.

Architektur: Architekturbüro DI Michael Schluder

Auftraggeber: Stadt Wien

Fotos: Romana Fürnkranz Architekturfotografie Wien