Der Inhalt/das Fotomaterial dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

SCHULBAU KORBGASSE WIEN 23

Gepostet von am Februar 12, 2021

SCHULBAU KORBGASSE WIEN 23

Das denkmalgeschützte Bestandsgebäude sollte durch den modernen Zubau weder verdeckt noch seiner Wirkung beraubt werden. Die Lösung war ein langgestreckter Baukörper, der an die alte Schule anschließt und im weitläufigen Garten eine geschützte Innenhofsituation mit Atrium und Zugang zum Turnsaal entstehen ließ. Im neuen Gebäude – einem konstruktivem Holzbau –  dominiert helles Holz mit Farbakzenten in freundlichem Gelb. Die Fassade ist mit mehrfarbigen, riemenartig verlegten ALU-Schalen verkleidet, die die kantige, ein wenig futuristisch wirkende Optik unterstreichen.

Auftraggeber: WIP – Stadt Wien

Architekt: Raumkunst/Arch. DI Sebastian Schmid

Fotos: Romana Fürnkranz/Drohnenfotos: Christoph Bertos