Der Inhalt/das Fotomaterial dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

HAMMERBROTWERKE SCHWECHAT

Gepostet von am Januar 5, 2018

HAMMERBROTWERKE  SCHWECHAT

Der für den öffentlichen Zutritt gesperrte mächtige Gebäudekomplex der Hammerbrotwerke in Schwechat stammt aus dem Jahr 1909.

Das Gelände umfasst 50.000 qm und ist heute im Besitz der Österreichischen Post.  Das Werk liegt seit 1937 still – mit einem Intermezzo als Heeresbäckerei im zweiten Weltkrieg.

Heute ist es eine wildromantische Symbiose aus Ziegel und wuchernder Natur, ein spannender Zeitzeuge mit überraschend gut erhaltenen Jugendstil-Elementen im Inneren. Und ein fotografisch gesehen überaus ergiebiger „Lost Place“.

Fotografiert für NIEDERÖSTERREICH GESTALTE(N) Nr. 158 – Serie „Baujuwele“.

Fotos: Romana Fürnkranz / Architekturfotografie Wien